TRIER STRICKT – der längste Fanschal Basketball-Deutschlands

Eine verrückte Idee wurde erst zu einem Aufruf zum Stricken, dann nach und nach zu einem 2,8 Kilometer langen Schal. Am Samstag wurde das Produkt von “Trier strickt”, der längste Fanschal Basketball-Deutschlands in den TBB-Vereinsfarben grün und weiß, von der Porta Nigra bis zur Arena Trier ausgerollt und von mehreren hundert Menschen hochgehalten. Die TBB Trier bedankt sich bei allen Beteiligten, die zu diesem historischen Rekord beigetragen haben, vor allem bei den rund 1000 Teilnehmern, die mehr als 10.000 Stunden Ihrer Freizeit an der Nadel für uns investiert haben. Zur Durchführung des Finales haben uns unsere Partner Wöffler Verkehrstechnik, Arbeitsbühnen Seeger, Autohaus Eifel Mosel und Pro Musik unterstützt. Der Hauptsponsor Modehaus Marx hatte das gesamte Projekt erst ermöglicht