TBB Trier I follow you

Fahrplan bis zum Finale

Hallo liebe Strickgemeinde,

die 2000m Schallmauer ist fast erreicht, Wahnsinn! :-) Ihr habt von uns in den letzten Tagen eine eMail erhalten, in der Ihr aufgefordert wurdet Euren im System hinterlegten Status an abgegebenen Schals und noch offener Wolle zu überprüfen. Angesichts von weit über 1000 Transaktionen war klar, dass es hier zu Diskrepanzen in der täglichen Bedienung der Bestandserfassung kommen würde. Deshalb ist es ganz wichtig, dass ihr uns Eure Angaben schickt, damit diese ggf. korrigiert werden.

Bestand11

Chris im SchalWir waren heute im Modehaus Marx und haben den Schalbestand durchgezählt. Es ist wirklich atemberaubend zu sehen, wie viel wir in so kurzer Zeit bewirkt haben. 14 große Kisten voller fertig gestrickter Schals lagern aktuell im Modehaus Marx, vielen Dank nochmals an Alle für Ihr Engagement! Wir haben die Differenz unter dem neuen Nutzer “Klaus Korrektur” erfasst, erfreulicherweise waren bisher im System 48 Schals zu wenig. Wie heißt es aber so schön: “Ehre wem Ehre gebührt” – bitte schickt uns also Eure Angaben, damit “Klaus Korrektur” sich nicht mehr mit fremden Federn schmückt.

So geht es weiter

Regulärer Abgabeschluss für die restlichen Schals ist der 15. Oktober. Ausgenommen davon sind eine Schulklasse der BBS EHS in Trier und die neunte Klassen der Don Bosco-Schule in Wiltingen, die sich im Rahmen des “KLASSE”-Projekts des Trierischen Volksfreunds an TRIER STRICKT beteiligen, nähere Informationen hierzu folgen.

NÄH-IN am 16.10.

Durch das Stricken alleine erreichen wir noch nicht unser Ziel, schließlich müssen die grünen und weißen Einzelteile noch zusammengesetzt werden. Dazu brauchen wir erneut Eure Unterstützung: wir treffen uns am 16.10. um 19 Uhr im Modehaus Marx, um die Teilstücke auf die einfachste Art und Weise zusammenzunähen und die Gelegenheit zu nutzen uns gegenseitig kennenzulernen. Zur logistischen Vorbereitung bitten wir unbedingt um vorherige Anmeldung per eMail. Es sind noch viele Plätze frei, traut Euch :-).

DAS FINALE am 15.11. geplant !

Wir wollen gemeinsam unseren Rekord feiern und brauchen dafür neben ordentlichem Wetter auch sehr viele Menschen, die den Rekordschal von der Porta Nigra bis zur Arena Trier hochhalten. Wir werden dieses historische Bild natürlich mit einer Kamerafahrt festhalten und gehen auch davon aus, dass die Presse Interesse am Event haben wird. Ursprünglich war dies für den 16.11. geplant- wir haben aber davon wieder Abstand genommen, da an diesem Sonntag Volkstrauertag ist. Wir werden in der nächsten Woche die Details mit den zuständigen Behörden klären und dann hoffentlich den genauen Termin/Uhrzeit fixieren können.

Ziel ist, dass wir nach der Rekordaktion gemeinsam in die Arena Trier pilgern, um das Bundesliga-Spiel der TBB Trier gegen medi bayreuth (Sprungball: 20:30 Uhr)  in einem eigenen TRIER STRICKT-Block zu verfolgen. Die TBB lädt Alle ein, die mindestens einen Schal beim Modehaus Marx abgegeben haben. Begleitpersonen können sich Tickets im gleichen Block kaufen. Falls sich mehrere Personen unter einem Nutzernamen engagiert haben, so bitten wir um eine kurze eMail mit dem Betreff “Nutzer EUER REGISTRIERTER NAME, Anzahl XX Personen“. Weitere Informatonen erhaltet Ihr nach dem offiziellen Schalabgabeschluss,

Bitte streicht Euch den 15.November dick in Eurem Kalender an.

Hier weitere schöne #strickshots: